Blizzard hat versehentlich erste Infos zur Blizzconline zu früh veröffentlicht. Die Pressematerialien zu „World of Warcraft Shadowlands“ und „Classic“ sind zu früh auf den öffentlichen Servern aufgetaucht. Durch diesen Leak wissen wir schon einiges über kommende Inhalte für WoW.

Fans konnten dank des Leaks schon vor der eigentlichen Messe einen Blick auf erste Screenshots und viele neue Informationen werfen. Die geleakten Inhalte könnt ihr euch auf der Fanseite Wowhead anschauen.

Chains of Domination

Der erste Teil der Leaks dreht sich um das neue Update für „Shadowlands“. Das Inhaltsupdate soll offenbar „Chains of Domination“ heißen. Der Erscheinungstermin des Updates geht aus dem Leak nicht hervor, aber es gibt weitere Infos zum Inhalt.

  • Kampf gegen den Kerkermeister: Im Verlauf der Kampagne müsst ihr als Champion der Pakte den Kampf weiter ins Gebiet des Kerkermeisters tragen.
  • Neuer Raid: Der neue Raid für zehn Spieler soll mit Update 9.1 eingeführt werden. Im Raid müsst ihr euch mit der Banshee-Königin Sylvana Windläufer im Sanctum of Domination anlegen.
  • Neuer Mega-Dungeon: Im Mega-Dungeon Tazavesh müsst ihr euch mit acht unterschiedlichen Bossen anlegen. Der Eingang befindet sich im Basar des Brokers und ist wie üblich erstmal nur auf mythischer Schwierigkeitsstufe spielbar.
  • Die Stadt der Geheimnisse: Spieler aller Pakte können sich in die Stadt Korthia begeben. Dort sucht ihr nach Hinweisen und erledigt eine Menge neuer Quests. Der Kerkermeister sucht dort einen nicht genau beschriebenen Gegenstand, um seinen dunklen Plan zu verwirklichen.

Außerdem kommen noch kleine Ergänzungen hinzu, wie Raids, Dungeons, eine neue PvP-Season, kosmetische Rüstungen, neue Mounts, neue Pets und eine Möglichkeit, in den Shadowlands fliegen zu können.

Burning Crusade für WoW Classic

Die Inhalte des Addons sind keine Überraschungen mehr, da Burning Crusade schon 2007 das erste Addon für „Classic“ war. Im Vorfeld der Blizzconline hatte bereits der Leaker Kaiser 499 die Erweiterung „Burning Crusade“ für „WoW Classic“ angekündigt. Offensichtlich hatte er mit den Infos wieder einmal Recht.

Im Addon müsst ihr erneutdie brennende Legion daran hindern, Azeroth und die Scherbenwelt zu vernichten. Ihr reist dafür durch das dunkle Portal in die Scherbenwelt, um die Legion aufzuhalten. Zusätzlich dazu erhalten sowohl die Allianz als auch die Horde ein neues Volk, das sich ihnen anschließt. Auf Seiten der Horde schließen sich die Blutelfen an. Die Allianz bekommt durch die Draenei Unterstützung.

Als kleinen Vorgeschmack könnt ihr euch noch einmal den damaligen Trailer zur Erweiterung anschauen.

Blizzconline startet heute

Noch mehr Infos zu WoW, aber auch zu anderen Spielen von Blizzard erhalten wir heute um 23 Uhr, wenn die Blizzconline startet. Los geht es mit der Eröffnungszeremonie, die knapp eine Stunde und zehn Minuten dauern soll. Danach geht es auf verschiedenen Stages bis um ca. 3 Uhr weiter. Am Samstag startet die Con dann um 21 Uhr und geht bis 1:30 Uhr CET.

Das gesamte Event könnt ihr kostenlos online mitverfolgen, ihr habt die Wahl zwischen verschiedenen Streams

Was sind eure Erwartungen an die Blizzcon und über welche Spiele wollt ihr unbedingt etwas Neues hören?

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.