Wie der Entwickler Eric Barone (ConcernedApe) bekannt gab, bekommt das Farming-Abenteuer „Stardew Valley“ mit dem Update 1.5 einen kooperativen Splitscreen-Multiplayer. Einen konkreten Release-Termin für das neue Update gibt es noch nicht.

ConcernedApe hatte in der Vergangenheit bereits angekündigt, dass mit besagtem Content-Update spannende neue Inhalte in das Spiel implementiert werden sollen.

Neue Inhalte im Überblick

Auf dem PC können jetzt bis zu vier Spieler gleichzeitig an einem System spielen und ihre Farm gemeinsam bestellen. Auf der Nintendo Switch, Xbox One sowie der Playstation geht das immerhin noch zu zweit. Neben dem Splitscreen-Feature soll es zudem auch neue Inhalte für das Endgame von „Stardew Valley“ geben. Das sieht bis jetzt doch recht mau aus und könnte noch einiges an Inhalten vertragen. Ebenfalls bekommt ihr eine Wüstenfarm, neue Pflanzen sowie eine neue Art Truhe. Diese könnt ihr auf den frisch veröffentlichten Screenshots sehen.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.