Ein knappes Jahr ist es nun her, dass „Dying Light 2“ auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Seitdem wurde es ein wenig still um das Zombie-Survival-Game. Bis auf ein Paar Gerüchte gab es keine Informationen zum Nachfolger des gelungenen ersten Teils. Aufgrund der Funkstille befürchtete man schon das Schlimmste, zumal erst vor kurzem ein Narrative Designer den Entwickler Techland verlassen hatte.

Die Entwickler gaben aber jetzt Entwarnung, die Wartenden sollten sich keine Sorgen machen. Auf Anfrage von wccftech.com wurde bestätigt, dass die Aufgaben des Narrative Designers bereits seit Oktober 2020 von einer anderen Person übernommen wurden. Das Team sei weiterhin damit beschäftigt, das Spiel fertigzustellen. Im Statement fällt auch ein Satz, der die Fans aufhorchen lassen sollte: „Wir werden schon bald aufregende Nachrichten zu ‚Dying Light 2‘ teilen!“

Was werden wir bekommen?

Das Statement ist natürlich ein wenig kryptisch und lässt diverse Rückschlüsse zu. Release-Termin, Trailer oder vielleicht beides? Wie viele, hoffe auch ich darauf, dass es einen finalen Release-Termin geben wird, aber ich wäre — wie wahrscheinlich auch viele von euch — ebenso mit einem Lebenszeichen in Form eines Trailers zufrieden. Auch weitere Infos zum Gameplay und den groß angekündigten Story-Entscheidungen wären schön. Bereits vor einem Jahr konnten wir Gameplay zum Zombie-Survival Game sehen.

Natürlich heißt es jetzt „Abwarten und Tee trinken“ in Bezug auf die Frage, was sich hinter der Ankündigung verbirgt. Diesbezüglich halten wir euch natürlich auf dem Laufenden. Denn trotz all der Unsicherheiten gehört „Dying Light 2“ wohl zu den heiß erwarteten Spielen, die in diesem Jahr erscheinen könnten.

„Dying Light 2“ sollte ursprünglich im Frühjahr 2020 erscheinen. Es sollte für PS4, Xbox One, PC sowie als Next-Gen-Versionen für PS5 und Xbox Series X/S released werden. Ob sich daran etwas ändert, werden wir eventuell erfahren, wenn Techland neue Infos veröffentlicht.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.