Nach „Horizon Zero Dawn“ und „Death Stranding“ erscheint ein weiterer Playstation-Exklusive-Titel für den PC. Mit „Days Gone“ erweitert Sony sein Portfolio. Das Zombie-Open-World-Abenteuer von Bend Studios soll im Frühjahr 2021 für den PC veröffentlicht werden.

Das Magazin CQ verkündete die Nachricht nach einem Interview mit Jim Ryan, dem CEO von Playstation. Allerdgins wird der Release von Days Gone dort lediglich im Vorspann beiläufig erwähnt. Mittlerweile haben aber auch die Entwickler von Bend Studios den Release von „Days Gone“ auf dem PC auf eine sehr lustige Weise via Twitter bestätigt.

Weitere Exclusives könnten folgen

Nach dem Release von „Days Gone“ sollen angeblich weitere Titel für den PC umgesetzt werden. Laut dem Interview im CQ-Magazin „eine ganze Liste“, doch ist noch nicht bekannt, welche Playstation-Exklusives es sein könnten. Wir könnten höchstens Spekulationen anstellen, aber es würden sich folgende Titel anbieten:

  • God of War
  • The Last of Us Part 2
  • Marvel´s Spider-Man

Im Falle von „God of War“ hat Sony bereits im vergangenen Jahr einen entsprechenden Hinweis gestreut. Denn auf der offiziellen Produktseite von „God of War“ hat das „Only on Playstation“-Tag gefehlt, welches normalerweise PS-Exclusives kennzeichnet.

Warum nicht mehr PS-Exclusives?

Laut Jim Ryan steigen die Entwicklungskosten fortlaufend. Um sie decken zu können, müsse das Unternehmen seine Playstation-Exclusive-Titel einem breiteren Publikum zur Verfügung stellen.

„The cost of making games goes up with each cycle, as the calibre of the IP has improved. Also, our ease of making it available to non-console owners has grown. So it’s a fairly straightforward decision for us to make.“

Was haltet ihr davon? Würdet ihr euch über mehr PS-Exclusives für den PC freuen oder sagt ihr, Exclusive sollte auch exklusiv bleiben? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.