Pokémon-Fans hoffen schon seit geraumer Zeit auf eine Rückkehr der 4. Gen. Die Hinweise auf ein Remaster oder Remake verdichten sich, denn die Pokémon Company teast selbst ein Comeback von „Perl & Diamant“.

Der Teaser stößt bei einigen Fans aber nicht auf Gegenliebe. Viele befürchten, dass die kommende Enthüllung ein Let´s Go-Abenteuer werden könnte.

Let´s Go-Remake von Perl und Diamant?

Pokémon feiert am 27. Februar, am Pokémonday, sein 25-Jähriges Jubiläum. Zur Feier des Tages warten viele Fans auf eine große Ankündigung. Gerüchte sprechen von einem Remake der „Perl und Diamant“-Versionen. Mit ihrem Tweet befeuert die Pokémon Company noch einmal die Gerüchteküche.

Auf dem Tweet sind ganz klar die drei Starter-Pokémon der 4. Gen zu sehen und werden auch namentlich im Tweet genannt. Plinfa, Chelast und Panflam bereiten sich auf den Pokémon-Day vor. Nur das „Let´s go, Sinnoh“ sorgt für einigen Unmut unter den Fans.

Fans sind nicht begeistert

Die Frage, die im Raum steht: Wieso Let´s Go? Diese Wörter sorgen aktuell für viel Aufregung und Enttäuschung bei den Pokémon-Fans. Die vermuten nämlich, dass in dem Tweet nicht zufällig „Let´s go, Sinnoh!“ steht. Sie gehen davon aus, dass „Perl und Diamant“ eine Let’s Go-Variante wie „Let´s Go Evoli“ oder „Let´s Go Pikachu“ werden könnte. Und diese beiden Titel kamen bei dem harten Kern der Fans nicht sonderlich gut an.

Wie wahrscheinlich ist das? Angesichts des Teasers ist die Möglichkeit eines Let´s Go-Abenteuers nicht unmöglich. Jedoch könnte sich die Pokémon Company auch einen Scherz erlaubt haben, um Verwirrung zu stiften. Im besten Fall könnten wir auch beides bekommen, sowohl ein Let´s Go-Abenteuer als auch ein Remake der 4. Gen.

Was haltet ihr von dem Teaser und welches Remake würdet ihr gerne haben wollen? Schreibt es uns in die Kommentare!

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.