Der Loot-Shooter von Gearbox soll eine Umsetzung für die PS5 und die Xbox Series X bekommen und hat auch gleich noch ein neues DLC-Paket mit im Gepäck. Das DLC wird einiges, woran wir uns gewöhnt haben, verändern und neue Spielinhalte bringen, die die Spielweise noch einmal drastisch ändern können.

Was wurde angekündigt?

Wie bereits erwähnt, wird Borderlands eine Next-Gen-Version erhalten. Grund zur Freude für diejenigen, die es bereits auf der alten Konsole besitzen, denn sie bekommen ein kostenloses Upgrade zur jeweiligen neuen Konsole.

Neben dem Gratis-Upgrade kommen auch neue Optionen hinzu:

  • Borderlands soll 4K und 60 FPS unterstützen
  • Vier-Spieler-Split-Screen-Modus
  • Vertical Split-Screen optional wählbar. Dieser Split-Screen-Modus wird nachträglich auch für die PS4 und Xbox One kostenlos freigeschaltet.

DLC krempelt wahrscheinlich Spielwelt um

Der neue DLC bringt neue Skill-Trees und einen neuen Spielmodus ins Spiel. Es soll sich von dem letzten DLC „Psycho-Krieg und der fantastische Fustercluck“ stark unterscheiden. Der neue DLC soll auch noch dieses Jahr erscheinen und wurde in der Pressemitteilung als „paid add-on“ bezeichnet.

Neue Skill-Trees für unsere Kammerjäger

Wem die drei Skill-Trees und ihre verschiedenen Möglichkeiten noch nicht genug sind, der bekommt jetzt Nachschub. Alle Kammerjäger bekommen einen weiteren Talentbaum, der euch erlaubt, die Bewohner der Borderlands noch effektiver zu töten.

Beispielsweise FL4K, der Roboter und Bestienmeister der Truppe, bekommt den neuen Trapper-Tree. Der verleiht ihm die Fähigkeit, sich selbst und seine Bestien mit Schilden zu schützen. Neu ist auch der Action-Skill „Gravity Snare“. Diese Falle kann von FL4K geworfen werden. Sie schleudert Gegner in die Luft und lässt sie auf den Boden aufschlagen.

Mit dem neuen Skill-Tree erhält FL4K auch einen weiteren Gefährten an seine Seite. Dies ist nicht irgendeine pandorianische Kreatur, sondern ein „Hyperion Loaderbot“. Und dieses Schätzchen hat es in sich: Er kann ebenso wie seine Kollegen mit verschiedenen Fähigkeiten und Waffen ausgerüstet werden.

Folgende Varianten stehen zur Verfügung:

  • Der ION-Loader: Er feuert Projektile ab, die eine großflächige Schock-Nova auslösen.
  • Der BUL-Loader: Er rast auf den Gegner zu und schlägt entweder mit seinem Schild um sich oder verpasst dem Gegner einen Roundhouse-Kick.
  • Der WAR-Loader: Er kommt mit einer Brand-Shotgun, schmeißt mit Granaten um sich und feuert Zielsuchraketen ab.

Einem Leak zufolge soll der Skill-Tree sogar ein verstecktes Talent enthalten, der den Einsatz, aller Begleiter auf einmal ermöglicht. Welche Skill-Trees die anderen Kammerjäger bekommen, will Gearbox in Kürze verraten.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.