Ubisoft hat offiziell die Post-Launch-Inhalte zu „Assassins Creed Valhalla“ bekannt gegeben. Wie bereits in „Origins“ und „Odyssey“ bekommt Eivor auch nach dem Release und dem Hauptspiel reichlich zu tun. So wird „Valhalla“ durch DLCs und einen Season-Pass erweitert.

Der Season-Pass bietet euch folgende Inhalte:

  • Erweiterung: Zorn des Druiden (Frühling 2021)
  • Erweiterung: Die Belagerung von Paris (Sommer 2021)
  • Eine exklusive Mission: Die Legende von Beowulf

Im DLC „Zorn des Druiden“ reist ihr nach Irland, um die Geheimnisse eine Druidenkults zu ergründen. Im DLC „Die Belagerung von Paris“ dürft ihr – wie einst Ragnarr Lodbrok aus der Serie Vikings – die französische Hauptstadt infiltrieren. Die Erweiterungen sollen laut Ubisoft früh im Hauptspiel zur Verfügung stehen und sind demnach keine Endgame-Inhalte.

Kostenlose Seasons bestätigt

Wer kein Geld für den Season-Pass ausgeben möchte, der kann sich trotzdem auf neue Inhalte freuen. Ab dem 01. Dezember startet die drei Monate andauernde erste Saison, die laut Entwickler für alle Spielertypen und Fortschrittsstufen kostenlose Inhalte bereithält. Neben den üblichen Verdächtigen wie Spielerfertigkeiten, Fähigkeiten, Waffen und Ausrüstungen sowie kosmetischen Items wird es auch folgende Spielerweiterungen geben:

  • Neuer Spielbereich, der es Spielern erlaubt, ihre Siedlung zu erweitern.
  • Das Julfest, ein traditionelles Wikingerfest, das ihr in eurer Siedlung erlebt.
  • Neuer Spielmodus: Fluss-Raubzüge. Der Modus basiert auf Valhallas Plünderungs-Kernmechanik.
  • Ränge für die Jomwikinger: Hier werden während der Plünderungen neue Ränge für eure Leutnants freigeschaltet.

Die zweite Saison soll dann im März 2021 folgen. Diese Season erweitert das Spiel um einen zusätzlichen Spielmodus, der auf Valhallas Kampferlebnissen basieren soll. Ebenfalls mit im Gepäck sind ein Jomwikinger-Update, Siedlungsfeste, neue Ausrüstung, kosmetische Gegenstände und noch einiges mehr. Infos über den genauen Inhalt der weiteren Seasons sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. Es steht jedoch fest, dass es genug Inhalte nach dem Launch geben wird, sodass ihr auch 2021 noch einiges zu tun habt in „Assassins Creed Valhalla“.

„Assassins Creed Valhalla“ erscheint am 10. November für PC, Xbox one, Xbox Series X/Sund PS4. Am 19. November folgt dann die Version für die PS5.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.