Völlig aus dem Nichts ist mal wieder ein Update für „No Man´s Sky“ erschienen. Der Entwickler Hello Games ist beim Launch des Spiels stark in die Kritik geraten. Seitdem werden die Updates nicht angekündigt und sind bis jetzt alle kostenlos erhältlich.

So verhält es sich nun auch wieder mit dem Update „Origins“. Es erweitert das Spiel um ganze Universen und bringt noch einige andere Neuheiten ins Spiel. Wir haben für euch die wichtigsten Fakten des neuen Updates zusammengefasst.

Wann ist das Update erschienen?

Es ist am 23.09.2020 erschienen. „No Man´s Sky Origins“ ist als kostenloses Update für PS4, Xbox One und PC erhältlich.

Einen ersten Einblick gibt euch der folgende Trailer:

Das ist neu in No Man´s Sky Origins

Das neueste Update bringt nicht so viel neues Gameplay mit sich, erweitert aber die Welt massiv.

Die größten Neuerungen:

  • Weitere Planeten: Zusätzlich zu den bereits existierenden wurden neue Planeten in vorhandene Sonnensysteme eingefügt. Die Landschaften der Planeten können nun auch viel größer als vorher sein. Bestehende Planeten sind davon nicht betroffen.
  • Flora und Fauna: Es gibt weitere Pflanzen und neues Leben. Zusätzliche Biome wie Sümpfe bieten einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren einen Lebensraum.
  •  Sandwürmer: Diese riesigen Gegner sollten eigentlich schon zum Launch im Spiel sein. Ob und wie man gegen sie kämpfen kann, zeigt der Trailer leider nicht.
  • Neue Archiv-Gebäude: Diese Gebäude haben einen Tresor. In ihm befinden sich vergessene Daten, Schätze und Karten, die Standorte von vergessenen Ruinen enthalten.

Weitere interessante Neuerungen:

  • überarbeitetes User-Interface
  • verbessertes Teleporter-Interface
  • Photo-Modus mit neuen Filtern erweitert
  • gefährlichere Flora und Fauna
  • abwechslungsreicheres Wetter
  • Vulkane und Feuerstürme
  • Meteor-Schauer
  • neue herstellbare Items

Das ist aber nur eine kleine Auswahl von dem, was das Update impliziert. Die Patch-Notes könnt ihr hier einsehen

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.