Die „Grand Theft Auto“-Reihe wird die letzten Jahre hauptsächlich vom fünften Teil der Reihe dominiert. In den letzten Monaten wurde die Gerüchteküche angeheizt. Unter anderem soll „GTA 6“ in Arbeit sein, aber auch zu Remakes oder Remastered beliebter Serienteile wie „San Andreas“ oder „Vice City“ gibt es immer wieder Spekulationen.

Aktuell werden unter Fans die Remaster-Versionen von „GTA: Vice City“, „GTA: San Andreas“ und „GTA 3“ hoch gehandelt. Doch bis jetzt ist noch nicht klar, ob wir ein Remastered bekommen oder nicht, laut den Gerüchten auf GTA Forums könnten wir in 90 Tagen aber etwas schlauer sein.

„Grand Theft Auto – The Trilogy Remastered“?

Ihren Ursprung haben die neuesten Gerüchte aus dem GTA-Forum. Hierbei handelt es sich um eine Fan-Seite. Hier treffen sich auch viele der GTA-Insider, um über Leaks und Gerüchte zu sprechen. In einer der Diskussionen rund um die nächsten DLC-Inhalte von GTA Online tauchten geheimnisvolle Teaser auf (via GTAbase).

Der User Mach1bud stellt nur ein simples „soon“ in den Raum. Der Foren-Admin Spider-Vice antwortete darauf mit drei vielsagenden Tags: III, VC und SA. Jeder, der GTA gespielt hat, weiß, worauf sich die Abkürzungen beziehen.

Mach1bud ließ sich später noch zu einer weiteren Aussage hinreißen. Er spricht in zufälligen Threadbeiträgen davon, dass wir in „weniger als 90 Tagen“ mehr dazu erfahren würden.

Das klingt nun alles ziemlich kryptisch und bislang sind es lediglich Gerüchte, die sich nicht verifizieren lassen. Allerdings hat das Forum bereits bewiesen, dass sich hier der ein oder andere Fan mit Kontakt zu Rockstar Games aufhält. Denn vor dem Launch des großen „Casinos“-Updates tauchten zum Beispiel Teaser mit „Get ready to gamble“ auf. Deswegen ist es durchaus möglich, dass die Gerüchte wahr sein könnten.

Gerüchte auch auf anderen Plattformen

Aber auch auf anderen Plattformen kommt es zu Spekulationen rund um eine Neuauflage der beliebten GTA-Klassiker. Der Twitter-User uNiGTANet teilte selbstgemachte „Shark Cards“ auf Twitter:

Auf den Karten sind drei bestimmte Jahreszahlen enthalten: 2001, 2002 und 2004. Diese Zahlen sollen auf die Release Daten von „GTA 3“, „GTA: Vice City“ und „GTA: San Andreas“ hinweisen. Doch scheint es sich in diesem Fall eher um einen Zufall zu handeln. Es bleibt also abzuwarten, ob wir in 90 Tagen dann mehr wissen. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Von welchem der drei GTA-Titel würdet ihr gerne eine Remaster-Version spielen oder wollt ihr alle drei als Remaster haben? Schreibt uns eure Wünsche in die Kommentare!

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.