Bestimmt werden auch einige von euch über die Feiertage viel Zeit mit der Familie verbringen. Vielleicht wartet auch bei dem ein oder anderen Kind eine Nintendo Switch unter dem Weihnachtsbaum, weshalb euch Gamelia heute ein paar Tipps für Familienspiele auf der Switch liefert.

Was macht ein gutes Spiel für die Familie aus? Für uns spielen vor allem Freude, gemeinsame Action und auch ein bisschen sportliche Betätigung sowie abwechslungsreiches Gameplay eine Rolle.

Ring Fit Adventure

Sicherlich haben viele von euch schon die TV-Werbung für das Sport-Spiel „Ring Fit Adventure“ mit Rebecca Mir und Massimo Sinato gesehen. Wer die Werbung noch nicht kennt, kann hier einen ersten Eindruck von dem Spiel gewinnen:

Auf die Plätze, fertig, los! Bei „Ring Fit Adventure“ werden Spielspaß und Sportübungen miteinander verbunden. Ihr reist in eine Fantasy-Welt und stellt euch in über 100 Leveln verschiedenen Aufgaben und Gegnern. Ob im Kampf gegen einen Bodybuilder-Drachen oder paddelnd auf dem Surfbrett: Hier ist sportliche Aktivität gefragt! Alle Ziele können nur durch verschiedene Sport-Übungen erreicht werden. So kommt ihr ins Schwitzen und habt auch noch Spaß dabei. Wie in einem typischen Abenteuer, könnt ihr euren Avatar mit Ausrüstung und den sportlichen Übungen verbessern.

„Ring Fit Adventure“ ist bereits 2019 erschienen, erlebt jedoch gerade jetzt bedingt durch die Corona-Pandemie einen enormen Schub im Ranking der beliebtesten Spiele. Daher kann es vereinzelt auch zu Lieferschwierigkeiten kommen. Nintendo bietet aber seit dem 11.12.2020 ein Bundle aus Konsole und „Ring Fit Adventure“ an.

Mario Kart 8 Deluxe

Von der Rainbow-Road über Toads Hafenstadt zu den Steinblock-Ruinen — „Mario Kart“ ist und bleibt ein Klassiker. Auch die aktuellste Version „Mario Kart 8 Deluxe“ verspricht viel Spielspaß und Action. Ob ihr alleine, mit Freunden oder mit der Familie spielt: Spaß ist garantiert. Mit zahlreichen Items und fahrbaren Untersätzen könnt ihr mit euren Lieblings-Nintendo-Charakteren spannende Rennen bestreiten. Im Trailer seht ihr einen Teil der verschiedenen Spielmodi und Rennstrecken:

Bevor das Rennen starten kann, müsst ihr zunächst mehrere Entscheidungen treffen. An erster Stelle steht die Auswahl des Spielmodus. Hier kann man zwischen Einzel-, Mehrspieler- und Online- oder Lokal-Modus wählen. Nachdem ihr den Renntyp festgelegt habt (zur Auswahl stehen u.a. Grand Prix und Schlacht), wählt ihr anschließend euren Lieblings-Charakter, der für euch an den Start gehen soll. Nun müsst ihr euch nur noch euren fahrbaren Untersatz zusammenbasteln, die Strecke auswählen und dann geht es los. Setzt euch durch geschickte Fahrweise und optimale Nutzung der Items gegen eure Gegner durch und fahrt den Sieg ein.

Just Dance

Wie in jedem Jahr, gibt es auch für 2021 eine neue Version des Tanzspiels „Just Dance“. Wählt aus 40 verschiedenen Songs euren Tanzhit aus und lasst die Hüften kreisen. In der neuesten Version sind aktuelle Hits aus den Charts wie „Señorita“ von Shawn Mendes und Camila Cabello oder „Blinding Lights“ von The Weeknd dabei. Aber auch die Kleinsten kommen nicht zu kurz, denn auch Disney-Hits sind mit von der Partie.

Auch dieses Spiel lässt sich alleine, mit Freunden oder mit der Familie spielen. Schnappt euch die Joycons und tanzt drauf los. Im Sweat-Modus kommt ihr noch einmal mehr ins Schwitzen. An erster Stelle steht aber natürlich der Spaß am Spiel. Sollten euch die 40 Songs der Version 2021 nicht ausreichen, habt ihr die Möglichkeit, ein Just Dance Unlimited Streaming-Abonnement abzuschließen. Hier habt ihr dann Zugriff auf mehr als 550 weitere Songs. Im Spiel ist zum Testen bereits ein Gratis-Monat enthalten, anschließend wird das Abonnement jedoch kostenpflichtig mit ca. 25 Euro pro Jahr.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren der Spiele, viele schöne Stunden mit euren Familien und ein frohes Weihnachtsfest!

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.