Das Director’s-Cut-Addon für „Borderlands 3“ bringt ab dem 08. April neue Möglichkeiten ins Spiel. Neben einem neuen Raidboss, Mordfall-Story-Missionen und Making of Material bekommen wir drei Kammer-Karten, die ein neues Fortschrittsystem freischalten.

Durch das Abschließen von Herausforderungen können die Spieler dann themenbasierte Belohnungen wie z.B. legendäre Ausrüstungen, kosmetische Objekte für Skins und neue spielinterne Ressourcen wie „Diamantschlüssel“ erspielen.

Wie funktionieren die Kammerkarten?

Die Kammerkarten werden nach und nach für die Besitzer des kostenpflichtigen Director´s-Cut-Addons veröffentlicht. Zum Release habt ihr nur Zugriff auf eine der Karten, „Die gefallenen Helden“. Die beiden anderen sollen im Laufe des Jahres folgen.

Die Kammerkarten müssen aufgelevelt werden. Sobald ihr eine der Karten aktiviert habt, bekommt ihr einen zusätzlichen XP-Balken, der direkt unter der normalen Erfahrungspunkte-Leiste eingeblendet wird. Um aufzuleveln müsst ihr nichts Besonderes tun, eure Leiste füllt sich ebenfalls durch das Erledigen von Gegnern und Abschließen von Quests. Gleichzeitig fügt das Update einen Boost hinzu. Ihr könnt dann, um eure Karte schneller zu leveln, drei tägliche und eine wöchentliche Herausforderung erledigen.

Belohnungen der Kammerkarten

Wenn ihr den XP-Balken eurer Karte gefüllt habt, erhaltet ihr spezifische Belohnungen der jeweils aktiven Karte oder einen Diamantschlüssel. Solltet ihr bereits alle Belohnungen von einer Karte bekommen haben, dann bekommt ihr stattdessen Eridium.

Inhalte der Karte 1 „Die gefallenen Helden“

Die erste Karte bringt euch Belohnungen, die auf bereits verstorbenen Charakteren aus „Borderlands“ basieren. Folgende Items könnt ihr freischalten:

  • 4 neue legendäre Ausrüstungsobjekte (Sniper Rifle, SMG, Raketenwerfer, Schild)
  • 4 Kammer-Jäger-Köpfe
  • 4 geteilte Kammer-Jäger-Skins
  • 4 ECHO-Gerät-Skins
  • 3 Waffen-Skins
  • 4 Waffen-Schmuckstücke
  • 2 Emotes
  • 3 Raum-Dekorationen
Borderlands 3: Kammerkarten Belohnungen

Diamantschlüssel nutzen

Die Diamantschlüssel funktionieren genauso wie die bereits erhältlichen goldenen Schlüssel, nur haben sie einen großen Unterschied. Anstatt dass sie euch mit einer Kiste voller Loot abspeisen, erhaltet ihr mit ihnen Zugang zu einer Schatzkammer (Raum) voller Loot. Die Tür zur Loot-Kammer findet ihr unter der Kommandobrücke im Oberdeck der Sanctuary III.

Sobald ihr die Diamantkiste geöffnet habt, bleibt euch nicht viel Zeit. Zusätzlich zur Kiste öffnen sich an den Wänden der Kammer drei Wände, die auch Loot enthalten. Von den Gegenständen dürft ihr euch Pro Wand einen aussuchen. Danach erhaltet ihr zudem noch ein garantiertes legendäres Item aus der Diamantenkiste selbst.

Freut ihr euch schon auf den neuen Loot und die Zusatzinhalte?

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.