Der Citybuilder bzw. die Wirtschaftssimulation „Highrise City“ von Entwickler FourExo Entertainment und Publisher Deck13 Spotlight hat die Early Access-Phase hinter sich gelassen und ist nun als vollwertige Version via Steam und GOG verfügbar. Passend zum Release könnt ihr euch auf Steam sowie GOG über einen 20 Prozent-Rabatt freuen, sodass das Spiel statt 24,99 Euro nur 19,99 Euro kostet.

Natürlich darf zum Release auch ein neuer Trailer nicht fehlen, den wir euch hier eingebunden haben:

Mehr als nur ein Citybuilder

Wenn ihr Citybuilder bzw. Wirtschaftssimulationen mögt, solltet ihr euch „Highrise City“ unbedingt anschauen, denn das Spiel verbindet beide Genres gekonnt miteinander. So müsst ihr eure Metropole errichten, dürft aber gleichzeitig natürlich nicht vergessen, auch Material zum Bauen abzubauen, die Bedürfnisse eurer Bürger zu erfüllen und natürlich die Versorgung eurer Stadt mit Strom und ähnlichem zu gewährleisten.

Im Laufe der Early Access-Phase wurde von den Entwicklern ordentlich am Spiel geschraubt. So wurden die Grafik verbessert, ein komplexes Wirtschaftssystem etabliert, die UI überarbeitet sowie die Performance hochgeschraubt, sodass Spieler nun in der Lage sind, eine Multimillionenstadt zu errichten und zu verwalten. Zusätzlich wurden zum Release auch noch folgende Features für „Highrise City“ veröffentlicht:

  • Öffentliche Verkehrsmittel: Mit dem Release wurden nun auch Buslinien für eure Städte ins Spiel gebracht, so kann der Verkehr in der Innenstadt reduziert werden. Die Busstrecken sind individuell anpassbar, sodass jede Strecke sorgfältig geplant werden muss.
  • Neue Ressourcen: Mit neuen Ressourcen kommt natürlich auch mehr Verantwortung und man muss sich als Bürgermeister nun auch um die Beseitigung gefährlicher Abfälle kümmern. Die Entwickler haben in diesem Zuge auch das Balancing des Spiels ein wenig optimiert.

Natürlich sollen im Laufe der Zeit noch weitere Verbesserungen am Spiel vorgenommen werden. Wir haben uns bereits vor dem Release ein wenig umschauen dürfen in „Highrise City“ und sind begeistert. In den nächsten Tagen könnt ihr dann auf unserer Website die Review zum etwas anderen Citybuilder finden. Wenn ihr das Spiel erst einmal selbst ausprobieren wollt, um zu schauen, ob „Highrise City“ etwas für euch ist, dann können wir euch die Demo (Steam) empfehlen – dort bekommt ihr einen guten Einblick in das, was euch im Spiel erwartet.

Wäre „Highrise City“ etwas für euch? Was macht für euch einen guten Citybuilder aus? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

Bild: FourExo Entertainment

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.