Im laufenden Jahr sollen auch für „Cyberpunk“ DLCs erscheinen. Einige Infos zu den kommenden Inhalten könnten nun via Epic Games Store auf Reddit geleakt worden sein.

Nachdem CD Projekt Red mit den kommenden Patches die Stabilität der PS4- und Xbox One-Konsolen weiter verbessert hat, sollen laut der Roadmap im Frühjahr / Sommer 2021 kostenlose DLCs veröffentlicht werden. Wie der vermeintliche Leak nun enthüllt, können wir uns auf verschiedene Inhalte freuen.

Reddit-User hat versteckte Infos gefunden

Der Reddit-User PricklyAssassin behauptet, dass er versteckte Infos zu den kommenden DLCs im Epic Games Store gefunden habe. Bereits im Februar soll der Epic Games Store die zugewiesenen Serverkapazitäten von 100 auf 500 GB aufgestockt haben. Die Aufstockung ist im Normalfall ein Indiz dafür, dass in wenigen Monaten neue Updates veröffentlicht werden.

Im Februar waren im Epic Games Store noch 18 DLCs gelistet, doch Anfang der Woche wurden einige entfernt. Nun sind es genau zehn kostenlose und drei kostenpflichtige Inhalte. Zu den kostenlosen DLCs konnte der Reddit-User die Namen ausfindig machen.

Alle vermeintlich kostenlosen DLCs im Überblick:

  • Ripperdocs Expansion
  • Body Shops Expansion
  • Fashion Forward Expansion
  • Gangs of Night City
  • Body of Chrome
  • Rides of the Dark Future
  • The Relic
  • Neck Deep
  • Night City Expansion

Features eventuell schon im Grundspiel enthalten

Bei den DLCs fällt auf, dass zwei der Erweiterungen fast denselben Namen wie bereits vor dem Launch veröffentlichte Promo-Videos haben. Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass die Erweiterungen bereits im Grundspiel enthalten sein sollten, die Inhalte es aber nie — aufgrund des technischen Zustands — ins fertige Spiel geschafft haben.

Die Glaubwürdigkeit der Quelle wird aber von vielen Fans angezweifelt. Der User ist bis jetzt nicht dafür bekannt, irgendwelche glaubhaften Leaks veröffentlicht zu haben. Auch seine Erklärung, wie er an die Informationen gekommen sein soll, klingt sehr skurril.

Somit solltet ihr den Leak mit großer Vorsicht genießen. Es könnte nämlich sein, dass die DLCs alle nur erfunden sind. Deswegen müsst ihr euch wohl oder übel gedulden, bis CD Projekt Red offiziell die neuen DLCs ankündigt.

Über welche DLCs von „Cyberpunk 2077“ würdet ihr euch freuen?

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.